Albert Fr. Brandt sen.
  1875 - 1958







 In den Gebäuden der ehemaligen
 "Papierfabrik Plattenthal Albert Fr. Brandt KG"
 werden seit 1965 Filtereinsätze für Luft, Öl und
 Kraftstoff zur Ausrüstung der ostdeutschen
 Automobil-, Motorrad- und Nutzfahrzeugindustrie gefertigt,
 daneben auch für andere Anwendungen, z.B. Koalescer- und Separatorpatronen
 für die petrochemische Industrie, Kerosinfilter für die Flugzeugbetankung u.a.m.

  Nach 1990 wurde das Sortiment auf mehr als 1000 Filtertypen erweitert
  und auf den westeuropäischen Aftermarket (Schwerpunkt: Luftfilter)
  ausgerichtet unter Konzentration des Vertriebes auf größere
  Fachgroßhändler, Handelsketten und Exporteure.

  Inzwischen bemüht sich das heute von Albert Fr. Brandt jr.
  geleitete Unternehmen mit zunehmendem Erfolg um die Ausrüstung
  von Motoren- und Geräteherstellern in Westeuropa.

  Die Belegschaft aus sorgfältig geschulten,
  motivierten Mitarbeitern garantiert die
  stetige Weiterentwicklung des Sortiments
  und erlaubt ein sehr flexibles Eingehen
  auf die Wünsche unserer Kunden
  und Anforderungen des Marktes.

 
                                            
                        
  Ein optimaler Mix aus erfahrenen,
  umsichtigen Fachkräften mit über
  30 Jahren Betriebszugehörigkeit und
  jungen, dynamischen Mitarbeitern
  (40 % der Belegschaft ist jünger
  als 25 Jahre) bildet ein solides
  Fundament für die Aufgaben
  der kommenden Jahre.

  In allen Stufen des Produktionsprozesses werden sorgfältige
  Qualitätskontrollen und -Beurteilungen durchgeführt.
  Seit 2005 arbeitet das Unternehmen nach einem
  Qualitätsmanagementsystem auf Basis der ISO 9001:2008.

  

  Bei exklusiver Einbettung unseres
  Unternehmens in die herrliche Landschaft des
  Erzgebirges (Freistaat Sachsen) stehen wir
  auch den Belangen eines modernen Umwelt-
  und Naturschutzes aufgeschlossen gegenüber.




  Durch den Silberbergbau früherer Jahrhunderte entwickelte sich
  hier eine dicht besiedelte, mittelständisch strukturierte Industrie-
  region mit breiter Kompetenz in zahlreichen Industriezweigen
  und Berufen. Im Rahmen unserer Möglichkeiten engagieren wir
  uns in den Bereichen Jugendarbeit, Breitensport-Förderung
  und Berufsausbildung. Auch, um diesen Standortvorteil zu sichern.

  Weitere Investoren sind hier herzlich willkommen.
  Sprechen Sie uns an, wir erteilen jederzeit gerne Auskunft.